Modulbeschreibung

Ökomanagement

Kurzzeichen:
M_OekMgmt
Durchführungszeitraum:
FS/13-HS/23
ECTS-Punkte:
2
Lernziele:

Grundlagen von Managementsystemen und Umweltmanagementmethoden für Länder, Unternehmen/Organisationen, Prozesse und Produkte; Überblick und Einführung in Umweltbewertungs- und analysemethoden; Vertiefung spezifischer Werkzeuge und Methoden, insbesondere Footprints, Produktdeklarationen, Materialflussanalysen und Lebenszyklusbetrachtungen und –analysen. Kennenlernen und Einordnen der ISO 14000-Normfamilie sowie methodischer Teilnormen/-aspekte.

Verantwortliche Person:
Bunge Rainer
Standort (angeboten):
Rapperswil-Jona
Zusätzlich vorausgesetzte Kenntnisse:

Grundlagen von Managementsystemen und Umweltmanagementmethoden für Länder, Unter-nehmen/Organisationen, Prozesse und Produkte; Überblick und Einführung in Umweltbewer-tungs- und analysemethoden; Vertiefung spezifischer Werkzeuge und Methoden, insbesondere Footprints, Produktdeklarationen, Materialflussanalysen und Lebenszyklusbetrachtungen und –analysen. Kennenlernen und Einordnen der ISO 14000-Normfamilie sowie methodischer Teil-normen/-aspekte.

Skriptablage:
Modultyp:
Standard-Modul für Erneuerbare Energien und Umwelttechnik STD_10(Empfohlenes Semester: 5)
Standard-Modul für Erneuerbare Energien und Umwelttechnik STD_14(Empfohlenes Semester: 5)
Standard-Modul für Erneuerbare Energien und Umwelttechnik STD_21(Empfohlenes Semester: 5)
Fachmodul für Wirtschaftsingenieurwesen STD_14(Keine Semester Empfehlung)
Fachmodul für Wirtschaftsingenieurwesen STD_15(Keine Semester Empfehlung)
Fachmodul für Wirtschaftsingenieurwesen U14_15(Keine Semester Empfehlung)
Fachmodul für Wirtschaftsingenieurwesen STD_18(Keine Semester Empfehlung)
Fachmodul für Wirtschaftsingenieurwesen U_18(Keine Semester Empfehlung)
Standard-Modul für Wirtschaftsingenieurwesen STD_21(Keine Semester Empfehlung)

Kurse in diesem Modul