Modulbeschreibung

Change Management

Kurzzeichen:
M_CHANGE
Durchführungszeitraum:
HS/15-HS/21
ECTS-Punkte:
2
Lernziele:

Es ist kein Geheimnis, dass nichts stetiger ist als der Wandel.

Über den Unternehmenserfolg entscheiden schlussendlich die Kunden bzw. der Markt: Nur das Unternehmen, das die Bedürfnisse des Markts schneller erkennt und befriedigen kann, überlebt. Gefordert ist die Veränderungs- und Entwicklungsfähigkeit. Dies gilt für jeden einzelnen Mitarbeitenden, Führungskräfte und für gesamte Unternehmen.

Nur wenn das Management bzw. das Unternehmen über Kenntnisse und Handlungskompetenz bezüglich der verschiedenen Formen der Förderung und Entwicklung der eigenen Führungskräfte sowie des Unternehmens insgesamt verfügt, ist aber die nachhaltige Unternehmensentwicklung möglich. Entwicklungs- und Lernkompetenzen (Kompetenzmodelle) der Führungskräfte sowie das Organisationale Lernen und damit das Wissensmanagement sind entscheidend Erfolgsfaktoren für das Überleben des Unternehmens.  


Dieses Modul setzt dabei auf individuelle sowie auf organisatorischer Ebene (Team/Gruppe sowie Gesamtunternehmen) im Veränderungsprozess an. Im Zentrum stehen somit die Führungskräfte des Unternehmens, die einerseits selbst dafür besorgt sein müssen, als Motoren und Change Agent zu agieren und agil zu bleiben. Andererseits müsse auch organisatorische Vorkehrungen getroffen werden, um das Unternehmen insgesamt lern- und entwicklungsfähig zu gestalten und zu erhalten. 

Verantwortliche Person:
Scherer Lukas
Standort (angeboten):
OST Rapperswil, OST St. Gallen
Zusätzlich vorausgesetzte Kenntnisse:
  • Individuelle Kommunikation
  • Projektmanagement 
Skriptablage:
Modultyp:
Standard-Modul für Wirtschaftsingenieurwesen STD_14(Empfohlenes Semester: 3)
Standard-Modul für Wirtschaftsingenieurwesen STD_15(Empfohlenes Semester: 3)
Standard-Modul für Wirtschaftsingenieurwesen U14_15(Empfohlenes Semester: 3)
Standard-Modul für Wirtschaftsingenieurwesen STD_18(Empfohlenes Semester: 3)
Standard-Modul für Wirtschaftsingenieurwesen U_18(Empfohlenes Semester: 3)
Besuchspflichtmodul für Wirtschaftsingenieurwesen STD_21(Empfohlenes Semester: 3)
Bemerkungen:

Workload [h]

Vorlesung: 28

Übungen: 0

Selbststudium: 32

Total: 60 

 

Wenn möglich 2-wöchentlich alternierend mit einem anderen Modul.

Kurse in diesem Modul