Modulbeschreibung

Systemisches Management

Kurzzeichen:
M_SYSMAN
Durchführungszeitraum:
HS/16-HS/21
ECTS-Punkte:
4
Lernziele:

Oft werden wirtschaftliche Problemstellungen analytisch angegangen. Das Ganze ist allerdings mehr als die Summe der Einzelteile. Die Studierenden erwerben im Modul das systemtheoretische Rüstzeug, um wirtschaftliche Problemstellungen ganzheitlich anzugehen, und entwickeln ihre Fähigkeiten zum vernetzten Denken und Handeln weiter. Sie können an geeigneten und relevanten Kontexten aus BWL und VWL ein systemisches Ökonomieverständnis entwickeln. 

Verantwortliche Person:
Mauchle Urs
Standort (angeboten):
OST Rapperswil, OST St. Gallen
Zusätzlich vorausgesetzte Kenntnisse:

Keine spezifischen 

Skriptablage:
Modultyp:
Fachmodul für Wirtschaftsingenieurwesen STD_14(Empfohlenes Semester: 5)
Fachmodul für Wirtschaftsingenieurwesen STD_15(Empfohlenes Semester: 5)
Fachmodul für Wirtschaftsingenieurwesen U14_15(Empfohlenes Semester: 5)
Fachmodul für Wirtschaftsingenieurwesen STD_18(Empfohlenes Semester: 5)
Fachmodul für Wirtschaftsingenieurwesen U_18(Empfohlenes Semester: 5)
Standard-Modul für Wirtschaftsingenieurwesen STD_21(Empfohlenes Semester: 5)

Kurse in diesem Modul