Modulbeschreibung

Experimentieren und Evaluieren für Informatik

Kurzzeichen:
M_ExEv
Durchführungszeitraum:
FS/15-HS/21
ECTS-Punkte:
4
Lernziele:

Informatiklösungen beziehen immer öfter statistisch streuende Eingangsdaten ein, seien es online Messdaten via Sensoren, Ergebnisauswertungen von Simulationsläufen oder Fragen der Datenerfassung zur Modellierung komplexer Systeme.

 

Die Studierenden können:

  • Statistisch streuende Daten mathematisch korrekt erfassen und interpretieren
  • die Gültigkeit solcher Daten durch Plausibilitätschecks prüfen
Verantwortliche Person:
Rinkel Andreas
Standort (angeboten):
OST Rapperswil
Zusätzlich vorausgesetzte Kenntnisse:
keine
Äquivalente Module:
Skriptablage:
Modultyp:
Standard-Modul für Informatik STD_05(Empfohlenes Semester: 2)
Standard-Modul für Informatik STD_11(Empfohlenes Semester: 2)
Standard-Modul für Informatik STD_14(Empfohlenes Semester: 2)
Standard-Modul für Informatik STD_21(Empfohlenes Semester: 5)

Kurse in diesem Modul