Modulbeschreibung

Bachelor-Arbeit Wirtschaftsingenieurwesen

Kurzzeichen:
M_BAW
Durchführungszeitraum:
FS/17-FS/24
ECTS-Punkte:
12
Lernziele:

Im Modul Bachelorarbeit wird in Einzelarbeit ein Thema in der Tiefe untersucht. Das Ergebnis der intensiven fachlichen Auseinandersetzung (entspricht einem zeitlichen Aufwand von 360 h) stellt ein schriftlicher Bericht dar, welcher präsentiert und verteidigt werden muss. Die Bachelorarbeit sollte über einen theoretischen und einen konzeptionellen Anteil verfügen und folgende Teilaufgaben umfassen:

    • Einarbeitung in eine neue Aufgabenstellung
    • Analyse und Modellierung des Systems
    • Formulierung der Ziele eines Veränderungsprojektes
    • Erarbeiten und Bewerten von Lösungsvarianten
    • Konzeption eines Lösungsvorschlages
    • Projektplanung und Risikobewertung
Verantwortliche Person:
Böhni Samuel
Standort (angeboten):
Rapperswil-Jona, St. Gallen
Vorausgesetzte Module:
Zusätzlich vorausgesetzte Kenntnisse:
    • Zulassungsbedingung: Das Bestehen der Bachelorvorbereitung ist Voraussetzung für den Start zur Bachelorarbeit. Die Bachelorvorbereitung selbst kann erst absolviert werden, wenn mindestens 100 ECTS-Punkte erreicht wurden.
    • Anrechnung an Vertiefungsrichtung: Falls auf dem Diplom eine Vertiefungsrichtung ausgewiesen werden soll, muss sich das Thema der Bachelorarbeit innerhalb der gewählten Vertiefungsrichtung bewegen und das Thema kann nur einer Vertiefungsrichtung bzw. einem Schwerpunkt zugewiesen werden.
Skriptablage:
Modultyp:
Pflichtmodul für Wirtschaftsingenieurwesen STD_14(Empfohlenes Semester: 6, Abschlussarbeit)
Pflichtmodul für Wirtschaftsingenieurwesen STD_15(Empfohlenes Semester: 6, Abschlussarbeit)
Pflichtmodul für Wirtschaftsingenieurwesen U14_15(Empfohlenes Semester: 6, Abschlussarbeit)
Pflichtmodul für Wirtschaftsingenieurwesen STD_18(Empfohlenes Semester: 6, Abschlussarbeit)
Pflichtmodul für Wirtschaftsingenieurwesen U_18(Empfohlenes Semester: 6, Abschlussarbeit)
Pflichtmodul für Wirtschaftsingenieurwesen STD_21(Empfohlenes Semester: 6, Abschlussarbeit)

Kurse in diesem Modul