Modulbeschreibung

Embedded Software Engineering 1

Kurzzeichen:
M_EmbSW1
Durchführungszeitraum:
HS/16-HS/21
ECTS-Punkte:
4
Lernziele:

Die Studierenden können Embedded Systems angemessen modellieren und in C und C++ für verschiedene Zielplattformen (Mikrocontroller, DSP, Multicore Systeme, FPGA) effizient programmieren. Sie sind in der Lage, GUIs mit Hilfe des Qt Frameworks für PCs und Embedded Systems zu implementieren.

Verantwortliche Person:
Bonderer Reto
Zusätzlich vorausgesetzte Kenntnisse:

Gute Programmierkenntnisse in C und C++

Kenntnisse eines Mikrocontrollers, z.B. ARM Cortex-Mx

Software Engineering
 

Skriptablage:
Modultyp:
Standard-Modul für Elektrotechnik STD_05(Empfohlenes Semester: 5)
Standard-Modul für Elektrotechnik STD_14(Empfohlenes Semester: 5)
Standard-Modul für Elektrotechnik STD_21(Empfohlenes Semester: 5)

Kurse in diesem Modul