Modulbeschreibung

Digital Business für Informatik

Kurzzeichen:
M_DigBusI
Durchführungszeitraum:
FS/22-FS/25
ECTS-Punkte:
4
Lernziele:

Die Studierenden können

  • die grundsätzlichen Zusammenhänge der digitalen Wertschöpfung, insbesondere der Wechselwirkungen zwischen geschäftlichen Anforderungen und den Mitteln der IKT verstehen
  • die aktuellen Entwicklungen im Digital Business verstehen und einordnen
  • die Anwendungen des Digital Business entlang der Wertschöpfungskette verstehen und erklären
  • die Grundlagen digitaler Geschäftsmodelle verstehen und erklären
  • die grundlegenden Elemente der Unternehmensgründung verstehen und erklären.
Verantwortliche Person:
Zimmermann Hans-Dieter
Standort (angeboten):
Rapperswil-Jona, St. Gallen
Zusätzlich vorausgesetzte Kenntnisse:
keine
Skriptablage:
Modultyp:
Standard-Modul für Elektrotechnik STD_14(Empfohlenes Semester: 4)
Standard-Modul für Elektrotechnik STD_21(Empfohlenes Semester: 4)
Standard-Modul für Elektrotechnik STD_24(Empfohlenes Semester: 4)
Standard-Modul für Informatik STD_14(Empfohlenes Semester: 4)
Standard-Modul für Informatik STD_21(Empfohlenes Semester: 6)
Standard-Modul für Informatik STD_23(Empfohlenes Semester: 6)
Standard-Modul für Informatik Retro STD_14_UG(Empfohlenes Semester: 4)
Fachmodul für Wirtschaftsingenieurwesen STD_18(Empfohlenes Semester: 6)
Standard-Modul für Wirtschaftsingenieurwesen STD_21(Empfohlenes Semester: 6)
Standard-Modul für Smart Products STD_21 (VR)
Standard-Modul für Wirtschaftsingenieurwesen STD_24(Empfohlenes Semester: 6)
Standard-Modul für Smart Products STD_24 (VR)

Kurse in diesem Modul