Modulbeschreibung

Thermo- und Fluiddynamik 1 (EEU)

Kurzzeichen:
M_ThFlD1EU
Durchführungszeitraum:
HS/23
ECTS-Punkte:
4
Lernziele:

Die Studierenden können...

  • sind von der Energietechnik fasziniert und lernen mit den beiden Disziplinen Thermodynamik und Fluiddynamik Problemstellungen quantitativ zu lösen.
  • kennen die Erhaltungssätze (Masse, Impuls und Energie) sowie den zweiten Hauptsatz der Thermodynamik und können diese auf praktische Problemstellungen anwenden und praktische Fragen quantitativ beantworten.
  • kennen das thermodynamische und fluiddynamische Verhalten von Fluiden.
  • können selbstständig Messungen an realen Anlagen durchführen, die Messresultate analysieren und interpretieren.
Verantwortliche Person:
Friedl Markus
Standort (angeboten):
Rapperswil-Jona
Empfohlene Module:
Zusätzlich vorausgesetzte Kenntnisse:
keine
Skriptablage:
Modultyp:
Standard-Modul für Erneuerbare Energien und Umwelttechnik STD_10(Empfohlenes Semester: 3)
Standard-Modul für Erneuerbare Energien und Umwelttechnik STD_14(Empfohlenes Semester: 3)
Standard-Modul für Erneuerbare Energien und Umwelttechnik STD_21(Empfohlenes Semester: 3)

Kurse in diesem Modul