Modulbeschreibung

Parallele Programmierung

Kurzzeichen:
M_ParProg
Durchführungszeitraum:
FS/23-FS/24
ECTS-Punkte:
4
Lernziele:

Programming parallel, concurrent and asynchronous systems.

Students can:

  • present the concepts of concurrency and apply them in programs
  • explain the correctness criteria of concurrency, recognize and avoid typical dangers
  • accelerate programs using parallelization on multi-cores, GPUs and clusters
  • design programs in a non-blocking manner using asynchronicity
  • explain different programming models for concurrency
Verantwortliche Person:
Purandare Mitra
Standort (angeboten):
Rapperswil-Jona, St. Gallen
Empfohlene Module:
Zusätzlich vorausgesetzte Kenntnisse:

 Paralleler oder vorgängiger Besuch von Betriebssysteme 2 vorteilhaft. 

Skriptablage:
Modultyp:
Standard-Modul für Elektrotechnik STD_05(Keine Semester Empfehlung)
Standard-Modul für Elektrotechnik STD_14(Keine Semester Empfehlung)
Standard-Modul für Elektrotechnik STD_21(Keine Semester Empfehlung)
Standard-Modul für Informatik STD_11(Empfohlenes Semester: 4)
Standard-Modul für Informatik STD_14(Empfohlenes Semester: 4)
Standard-Modul für Informatik STD_21(Empfohlenes Semester: 4)
Standard-Modul für Informatik Retro STD_14_UG(Empfohlenes Semester: 4)

Kurse in diesem Modul