Modulbeschreibung

Lernlabor "Digitalisieren Hands-on"

Kurzzeichen:
M_LLDIG
Durchführungszeitraum:
HS/23-HS/24
ECTS-Punkte:
4
Lernziele:

Sachkompetenzen (Fachkompetenzen und Methodenkompetenzen):

Die Teilnehmenden können:

  • Typische Rollen in agilen Projekten kennenlernen und ausfüllen
  • Verschiedene Digitalisierungs-Technologien hinsichtlich ihrer Einsatzmöglichkeiten einschätzen und anwenden bzw. die lösungsbezogene Anwendung sicherstellen
  • Ihr Spezialwissen aus ihrer Disziplin in interdisziplinäre Projekte einbringen und weiterentwickeln
  • Grundwissen zu weiteren Disziplinen entwickeln
  • Ergebnisse und Zwischenergebnisse verständlich und zielgruppenbezogen dokumentieren
  • Kreativitätstechniken praxisbezogen anwenden
  • Qualitätssichernde Methoden praxisbezogen anwenden
  • Agile, transdisziplinäre Projekte instanziieren und durchführen  

 

Sozialkompetenzen:

Die Teilnehmenden können:

  • Sich konstruktiv in ein agiles Team einbringen, sich als agiles Team konstituieren und sich als agiles Team effizient bei gleichmässiger Aufwandsverteilung organisieren
  • Sich auf fachfremde Perspektiven einlassen, diese diskutieren und nachvollziehen
  • Disziplinübergreifende Kommunikation: Eigenes Fachwissen in neue Kontexte übertragen, eigene Überlegungen disziplinenübergreifend präsentieren und Fragen dazu kompetent und verständlich beantworten
  • Als Team aus Fehlern lernen, sich beständig verbessern

 

Hinweis: Der erste Teil dieses Moduls findet in der Blockwoche (KW37, also eine Woche vor Semesterstart) in der Werft 31 in St.Gallen statt, der zweite Teil im Semester als Projektarbeit.

Verantwortliche Person:
Baumgarten Christoph
Standort (angeboten):
Rapperswil-Jona, St. Gallen
Zusätzlich vorausgesetzte Kenntnisse:

 Interesse an Digitalisierungsprozessen

Skriptablage:
Modultyp:
Standard-Modul für Informatik STD_14(Empfohlenes Semester: 7)
Standard-Modul für Informatik STD_21(Empfohlenes Semester: 7)
Standard-Modul für Informatik STD_23(Empfohlenes Semester: 7)
Bemerkungen:

 Eingangsvoraussetzung für die Anrechnung von 4 ECTS ist die erfolgreiche Teilnahme an der Summer School «Digitalisieren Hands-on».

Die erfolgreiche Teilnahme an der Summer School «Digitalisieren Hands-on» wird durch den Veranstalter der Summer School entsprechend bescheinigt. 

Kurse in diesem Modul