Modulbeschreibung

Computer Grafik

ECTS-Punkte:
4
Lernziele:

Die Studierenden können:

  • Grundlegende Konzepte und verschiedene Techniken der 3D Visualisierung erläutern und anwenden
  • OpenGL und DirectX einsetzen inklusive hardwarenaher Programmierung
  • Nicht-triviale 3D Visualisierung selbst realisieren

Kurse in diesem Modul

Computer Grafik:
  • Mathematik von 3D Transformationen
  • Mathematik der Projektion
  • OpenGL, WebGL Programmiermodell
  • Rasterisierung und Anti-Aliasing
  • Darstellung und Nachbearbeiten von 3D Modellen
  • Texturen und Beleuchtung
  • Fraktale
  • Ray Tracing
  • Animation

Im Rahmen der Übungen entwickeln die Teilnehmer eine 3D Visualisierung selbst, welche nach Originalität und technischem Anspruch sowie Qualität der Umsetzung bewertet wird.

Vorlesung mit 2 Lektionen pro Woche
Uebung mit 2 Lektionen pro Woche
Disclaimer

Diese Beschreibung ist rechtlich nicht verbindlich! Weitere Informationen finden Sie in der detaillierten Modulbeschreibung.